KALLE KRAUSE als starker Partner für gtp2

Ein ganz besonderes Roadshow-Projekt für Heineken: die Pop-up City Lounge hat die KALLE KRAUSE GmbH – in Zusammenarbeit mit gtp2 Architekten – umgesetzt. Das beeindruckende Ergebnis debütierte auf dem London Design Festival 2014 und sorgte für eine riesige Resonanz. Jetzt ist das Live-Marketing-Erlebnis auf Weltreise: Berlin, Rom, Rio de Janeiro, Sydney, New York, Johannesburg, Buenos Aires, Tokyo, Paris, Los Angeles und viele Städte mehr stehen auf dem Reiseplan.

An dem Schalthaus 2 von KALLE KRAUSE begann alles mit der Anlieferung von zwei Übersee-Containern, die von KALLE KRAUSE umgearbeitet wurden. Das innovative Bar-Design wurde integriert, die Gesprächs-Kokons und vieles mehr hier auf der Kokerei gefertigt. Heinekens Philosophie hinter diesem Erlebnis: Es gibt nichts Besseres, als in einer stylischen Lounge-Umgebung zu entspannen und ein Bier mit Freunden zu genießen.

Hier der Film zur Heineken Roadshow:

vimeo.com/148850005