Messepräsentation HJS Emission Technology

2012 präsentierte sich unser Kunde, die HJS Emission Technology GmbH & Co. KG aus Menden im Sauerland zum 8. Mal auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover.


Bereits 2010 entwickelte KALLE KRAUSE den Messeauftritt des mittelständischen, familiengeführten Unternehmens mit rund 500 Mitarbeitern. Dort wurden Lösungen in den optischen Mittelpunkt gerückt, die den Schadstoffausstoß von Dieselmotoren für Nutzfahrzeuge, Busse und mobile Arbeitsmaschinen nachhaltig reduzieren.


Um das Unternehmen HJS als qualitätsorientierten Systemanbieter im Bereich der Abgasnachbehandlung auch in 2012 optimal zu präsentieren, werden helle Farben und Naturmaterialien die Botschaft für eine ökologische und nachhaltige Mobilität als Leitgedanken verstärken.

Inhaltlich liegt der Schwerpunkt des Messeauftritts 2012 auf der OE-Kompetenz des Unternehmens, so lautete die Anforderung an KALLE KRAUSE. HJS steht für Dienstleistung aus einer Hand auch bei der Erstausrüstung mit innovativen Umweltschutz Technologien. Angefangen bei der Entwicklung von Konzeptlösungen über Fertigung bis hin zur Integration sauberer Abgasreinigungssysteme – HJS bietet alles an. Ein Konzept, dass KALLE KRAUSE von Hause aus zu 100% anspricht.