Show-Spektakel „blue balance”

Die Artistik-Show „blue balance” stellte eine faszinierende Collage aus Akrobatik, Clownerie, Tanz und Musik dar und war eingebunden in einen romantischen Erzählrahmen. Im Auftrag der GOP Entertainment Oberhausen GmbH & Co. KG schuf KALLE KRAUSE surrealistische Entwürfe für das Bühnenbild und konzipierte zudem die technische Bühnenausstattung mit einer manuell fahrbaren Gerüstkonstruktion, mit 24 Drehtüren und verschiedenen Armaturen für die Akrobatik.

Die Bühne konnte von 30 Akteuren gleichzeitig bespielt werden – ihr Boden war eigens mit Schwerlastrollen ausgestattet worden, um die hohen Punktbelastungen aufzufangen. Die Aufgabe von KALLE KRAUSE war außerdem, den reibungslosen Ablauf der einzelnen Künstler, Artisten und Clowns zu gewährleisten.